Mototherapie für Kinder und Jugendliche

Klinik TrampolinMototherapie für Kinder und Jugendliche

... das heißt ...

...durch Bewegung eröffnen sich Möglichkeiten, Körper-, Sozial- und Materialerfahrungen zu sammeln.

...die Kinder werden an der Auswahl der Aktionsangebote beteiligt und übernehmen Verantwortung für die Gestaltung.

...der Therapeut bestimmt die Rahmenbedingungen, achtet darauf, dass sich ihre Kinder gut entwickeln können und steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

...als Handlungsangebote stehen unter anderem ein Schwimmbad, ein Floß, eine Turnhalle mit Trampolin und Kletterwand, ein großes Freigelände zum Beispiel mit der Möglichkeit zum Bogenschießen und Billardspielen zur Verfügung.

Motologie ist die Lehre von der menschlichen Bewegung. Bewegung wird dabei als eine Möglichkeit gesehen, zu handeln und mit anderen in Kontakt zu treten und gilt damit als wichtiger Bestandteil der Persönlichkeit und deren Entwicklung. In diesem Sinne wird die Mototherapie als Einzel- und Gruppenangebot von einem Motologen geleitet, um über die Bewegung die Persönlichkeitsentwicklung ganzheitlich zu fördern.

„Das Kind als Akteur seiner Entwicklung“

Informationen zur Mototherapiegruppe:
Das Angebot richtet sich an Eltern, mit Kinder ab vier Jahren. Nach circa zehn Stunden wird ein Bilanzgespräch mit der Familie geführt.

Das ist uns wichtig:

- Vorgespräche mit dem Therapeuten in der Institutsambulanz
- Regelmäßige Teilnahme an den Gruppenterminen
- Begleitende Gespräche mit Eltern und Bezugspersonen
- Vertraulichkeit

Bei vorliegender Indikation werden die Kosten von Ihrer Krankenkasse übernommen (denken Sie bitte an einen aktuellen Überweisungsschein Ihres Kindes).

Anmeldung:
Falls Du neugierig geworden bist... oder Sie als Eltern denken, die Mototherapie kann für Ihr Kind hilfreich und nützlich sein, vereinbaren Sie einen Termin in unserer Institutsambulanz:

Sekretariat Institutsambulanz:
Monika Schlieker und Andrea Wurche
Telefon: 0 55 31 / 93 11 600

Das Sekretariat ist
Mo. - Fr. von 09:00 Uhr - 13:00 Uhr und
Mo. - Do. von 13:30 Uhr - 17:30 Uhr besetzt.