Vorbereitungen beginnen: Kinderdorf baut Kunstmeile in Innenstadt auf

Uslar: Die M2021 07 15 Kunstbaum IMG 6905enschen wunderten sich am Mittwoch, als in der Uslarer Innenstadt jede Menge bunte Skulpturen aufgestellt wurden. Der Grund: Das Albert-Schweitzer-Familienwerk hat mit den Vorbereitungen für die Feier zum 60-jährigen Bestehen des Kinderdorfs begonnnen.

Es sind Kunstwerke, die in den vergangenen Wochen in allen Einrichtungsteilen des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes entstanden sind. Ab Sonntag können kleine und große Entdecker mit einer Rallye abwandern, Fragen beantworten und wertvolle Preise gewinnen.

Unter dem Motto „Bunt, frech und liebenswert“ wird am Sonntag, 18. Juli, eine Kunstmeile in der Innenstadt eröffnet und ab 16 Uhr ein Konzert auf dem Graftplatz mit dem Musiker „herrH“ organisiert.

Lange Straße, Kurze Straße und der Graftplatz werden am 18. Juli ab 10 Uhr für Fahrzeuge gesperrt, ab 6 Uhr ist das Parken an der Forstgasse und auf dem Graftplatz verboten. Für den Besuch beider Veranstaltungen ist es erforderlich, geimpft, getestet oder genesen zu sein und Unterlagen darüber bereitzuhalten. Das Familienwerk weist daraufhin, dass das Familienzentrum (Bahnhofstr. 2) anlässlich der Festivitäten am 18. Juli von 12 bis 16 Uhr Sonderzeiten für die Testungen anbietet. fsd Foto: Frank Schneider

Mit großer Unterstützung des Bauhofes und der Stadtwerke dekorierten am Donnerstag die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Uslarer Innenstadt.

Danke an die HNA