Doris Matthiesen in den wolverdienten Ruhestand verabschiedet!

 
Die langjährige Mitarbeiterin Doris Matthiesen nun in den verdienten Ruhestand getreten. Seit 2007 hat die Alt Gargerin diverse verantwortungsvolle Aufgaben sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich in der Altenhilfe Bleckede vom Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. übernommen. Zu ihrem Abschied kam selbstverständlich das ganze Team zusammen und überraschte sie mit Blumen, Geschenken und einer leckeren Torte.
Nun kann Doris Matthiesen Ihre Zeit der ihren beiden Söhnen und den zwei Enkelkindern widmen, die einen ganz schön auf Trab halten können. Wenn dann noch Zeit bleibt, widmet sie sich gern dem Gärtnern, Wandern oder Verreisen.
Doris Matthiesen fehlt ihren Kolleg*innen schon jetzt und alle wünschen ihr eine tolle neue Zeit!
 
DorisMatthiesen2DorisMatthiesen3